Ein guter Gastgeber für Ihre Daten

Gepostet am 6. Nov 2013

Ein guter Gastgeber für Ihre Daten

Kaum ein Erfolg lässt sich noch ohne professionelle Internetpräsenz verbuchen. Wesentlicher Bestandteil einer reibungslos funktionierenden Webseite ist das entsprechende Webhosting. Hosting kommt aus dem englischen und bedeutet übersetzt sehr treffend „der Gastgeber sein“. Es gibt verschiedenste Unternehmen, die sich auf diese wichtige Gastgeberrolle auf dem virtuellen Marktplatz spezialisiert haben und den Laien auf dem Weg zum fachmännisch aufgezogenen Internetauftritt begleiten.

Aufgaben eines Webhosters

Genauer definieren sich die Aufgaben eines Webhosters folgendermaßen: Grundsätzlich geht es um die Bereitstellung von Speicherplatz. Des Weiteren werden personalisierte Domains, um den Webcontent Ihrer Homepage zielführend zu präsentieren, zur Verfügung gestellt und gesichert. Diese sind unlimitiert zu verwalten. Domains können auch ausgezeichnet für die Steigerung der internationalen Popularität verwendet werden – vor allem durch die Verwendung verschiedener Länderkennungen. Passend dazu können Email-Postfächer eingerichtet werden.

Lösungen für Shopsysteme

Auch die Bereitstellung kompletter Shopsysteme gehört im weiteren Sinne zu den Aufgaben eines Webhosters. Verwechseln Sie hier nicht die technische Bereitstellung eines Systems welches Sie nach Ihren Anforderungen gestalten und für Ihre Geschäftsidee verwenden können mit dem Komplettpaket und ganz eigenen Geschäftszweig des Dropshippings. Hier werden Ihnen schlüsselfertige Onlineshops verkauft, welche Sie nur online von zuhause aus betreuen. Sie kommen hier weder mit Waren noch Personal in Kontakt. Sämtliche Arbeitsschritte werden ausgelagert und von Firmen und Menschen durchgeführt, welche Sie selbst niemals zu Gesicht bekommen werden. Das Dropshipping, ist ein sehr umstrittener Weg in die Selbständigkeit und birgt viele Risiken über die Sie sich zu genüge informieren sollten. Auch bei den Webhostinganbietern gilt es Angebote zu vergleichen und auch auf Seriosität zu prüfen. Denn verlockende Preise versprechen nicht immer auch verlockenden Service und anforderungsgerechte Umsetzung der vielversprechenden Angebote.

Österreichischer Hostingprovider mit Geld-zurück-Garantie

Bei easyname hat man sich richtig Gedanken für die optimale Umsetzung Ihrer Anliegen gemacht. So wurde zum Beispiel extra ein eigenes Control Panel zur Verwaltung Ihrer Daten entwickelt, um nicht auf die gängigen vorgefertigten Lösungen zurückgreifen zu müssen. Es gibt Leistungspakete in verschiedenem Umfang zu gestaffelten Preisen. Der Speicherplatz kann zwischen 200 MB und unlimitiert gewählt werden. Der Datenverkehr, die Verwaltbarkeit der Domains und die Anzahl der Emailadressen sind obligatorisch bei jedem Paket unbegrenzt. Als ganz besonderes Extra wird Ihnen bei easyname momentan zu jedem Hostingpaket ein Gutschein im Wert von 75 Euro für die Realisierung der effizienten Bewerbung Ihrer Homepage über die Google Adwords Kampagne geschenkt. Das absolute Merkmal zur Sicherstellung der Seriosität bietet easyname in dem Ihnen eine 30 tägige Geld-zurück-Garantie gewährt wird. So können Sie sich ganz ohne Verpflichtungen selbst von den Vorteilen von easyname überzeugen.