eComStation

Gepostet am 2. Feb 2012

eComStation

Über viele Jahre hinweg galt das revolutionäre Betriebssystem OS2 als das Betriebssystem im privaten Computeranwendungsbereich und doch galt es Anfang der 90er Jahre nach und nach abschied von dem multitaskingfähigen Betriebssystem zu nehmen. Doch vereinzelte Freunde des guten alten OS2 wollten dies nicht hinnehmen und so fand sich 2001 eine Möglichkeit, das Prinzip des OS2 weiterzuführen. Dies war die Geburtsstunde der eComStation!

Was ist die eComStation?

Die meist nur mit dem Begriff EC abgekürzte eComStation ist ein Betriebssystem welches von der Firma Serenity Systems entwickelt wurde und als offizieller Nachfolger des OS2 bezeichnet werden kann. Denn Serenity Systems griff das Mitte der 90er Jahre von IBM und Microsoft nicht mehr weiterentwickelte Operating System/2 auf und entwickelte nach und nach gemeinsam mit der niederländischen Firma Mensys, freiwilligen Helfern und der Open Source Community Netlabs.org das heutige eComStation.

So also ist eComStation die Erweiterung des einstigen OS2 Betriebssystems und doch ist es auch mehr, denn nach und nach wurden neue Bestandteile des Betriebssystems entwickelt und portiert und so stammen die unterschiedlichsten Programmbestandteile des heutigen eComStation nicht mehr aus den alten OS2 Beständen, sondern vielmehr aus Neuerungen, die heute vielen Nutzern weltweit die Nutzung des PCs denkbar erleichtern.

Neuheiten und Weiterentwicklungen

So zum Beispiel stellt der Dokument Betrachter Lucide, mit welchem man ähnlich dem auf Windowssystemen genutzten Acrobade Reader PDF-, JPEG-, und DjVu Dateien lesen kann aus den Errungenschaften der OS2 Weiterentwicklungen. Doch auch Programme wie Odin erfreuen die heutige eComStation-Nutzer, denn mithilfe von Programmen wie Odin ist es problemfrei möglich Windowsanwendungen auch auf dem auf OS2 basierenden eComStation Betriebssystem zu betreiben.

So also wurde aus dem einst von IBM und Microsoft aufgegebenen OS2 ein Betriebssystem, das dank der Weiterentwicklung von Experten wie auch freiwilligen Helfern zu einem der kompaktesten aller Betriebssysteme gezählt werden muss. Denn eComStation ist ein Betriebssystem, welches steht nach den Interessen der Nutzer weiterentwickelt wird und wird somit der Grundgedanke des multitaskingfähigen und benutzerfreundlichen Betriebssystem Operating System/2 nach wie vor unter dem neuen Markennamen eComStation weitergeführt.